Was Wir Tun

Wir bauen Schutzhäuser für Kinder wie Annabell. Das kleine Mädchen ist klein und zierlich. Sie wurde vom Jugendamt im Alter von acht Jahren an die Mattisburg verwiesen. Annabell weigerte sich zu essen. Die Mutter dachte zunächst an Magersucht und konsultierte zahlreiche Ärzte und Therapeuten. Doch keiner konnte ihr helfen. Der Zufall rettete wahrscheinlich Annabells Leben. Sie wurde mit einem fremden Mann aufgegriffen und vorübergehend der Jugendfürsorge unterstellt. Doch Annabell wollte oder konnte nicht erzählen, was passiert war. Sie aß zwar wieder, doch das war auch schon alles. Das Jugendamt verwies Annabell an die „Mattisburg“. Schon nach wenigen Wochen konnten die Psychologen der Einrichtung erste Fortschritte verzeichnen. Man fand heraus, dass Annabell für pornografische Fotos an verschiedene Männer gegen Geld „ausgeliehen“ worden war. Die Eltern wussten davon nichts, war es doch der Onkel, der das kleine Mädchen einmal die Woche zu einem Onkel-Nichte-Ausflug abholte. Annabell lebt heute wieder bei ihren Eltern. Sie ist noch immer in Therapie – der Onkel im Gefängnis. Für Kinder wie Annabell engagieren wir uns. Helfen Sie mit, diesen Jungen und Mädchen eine Zukunft zu schaffen!


Portrait – Die Stiftung
“Ein Platz für Kinder”
Wer wir sind

Mattisburgen®

Unsere Mattisburgen®-Kinder sind im Alter zwischen vier und bis 12. Manchmal auch jünger. Sie mussten in ihren jungen Jahren Missbrauch, Gewalt, Vernachlässigung und Gewalt erdulden. Die schwerst traumatisierten Kinder fallen […]

Mattisburg® Hamburg

Die Mattisburg® in Hamburg wurde im Juli 2014 eröffnet. Nach nur neun Monaten Bauzeit konnten wir sie unserem hamburgischen Kooperationspartner, der Großstadt-Mission Hamburg Altona e.V., übergeben. Seit Anbeginn ist das […]

Mattisburg® Hannover / KiD Hannover

Das KiD – Kind in Diagnostik in Hannover gibt es seit dem Jahr 2008. Es ist das erste Projekt unserer Stiftung und heißt darum noch nicht Mattisburg. Nach acht Jahren […]

Haitis vergessene Kinder

Gemeinsam mit der Amerikanerin Gertrud Bien-Aime Azor engagiert sich die Stiftung “Ein Platz für Kinder” in Port-au-Prince für das Projekt „Notre Maison” – zu Deutsch „Unser Haus”, in dem 42 […]

Norman (9 Jahre) kann heute wieder lachen

Auf den ersten Blick ist Norman ein ganz normaler Junge, der gerne herumtobt und Schokolade isst. Doch der Start ins Leben war für den Neunjährigen schwierig. Norman war ein sogenanntes […]

Bauen für besondere Kinder

Thorsten Bierbaum, Pädagogischer Leiter der Mattisburg in Hamburg, sagt über die Kinder im Schutzhaus: „Unsere Kinder zeigen ganz normale Verhaltensmuster für das, was sie erleben und erdulden mussten.“ Die Gewalt, […]

Helfen Sie mit!

Jeder Euro hilft!

Jede Spende hilft uns, Kindern zu helfen! Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, Kindern den Weg in eine unbelastete Zukunft zu ermöglichen.

Jetzt Spenden
GermanEnglish