Who we are

Seit 2005 gibt die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ Jungen und Mädchen in besonderen Krisensituationen ein Heim. Initiatorin und Stifterin Johanna Ruoff engagiert sich gemeinsam mit ihrem Team voll und ganz dem Bau von diagnostischen Zentren für gewaltgeschädigte und sexuell missbrauchte Kinder. Die Schutzhäuser heißen Mattisburgen, nach der gleichnamigen Burg in Astrid Lindgrens Roman „Ronja Räubertochter“.

Was wir tun

The Team

JOHANNA RUOFF (Née STENGEL) “A child’s smile is the biggest reward for me…” In 2005 Johanna Ruoff founded the “Ein Platz für Kinder” Foundation. Her motivation was provided by the […]

Unsere Botschafter

Botschafterin Andrea Sawatzki Die im Jahr 1963 in Kochel am See geborene Schauspielerin Andrea Sawatzki hat sich auch als Autorin und Hörspielsprecherin einen Namen gemacht. Nach Engagements an verschiedenen deutschen […]

THE BOARD OF TRUSTEES

The “Ein Platz für Kinder” Foundation’s board of trustees consists of top representatives from the worlds of business and teaching, healthcare and welfare, as well as all relevant areas of […]

Bundesverband Deutscher Stiftungen:
Die Stiftung „Ein Platz für Kinder ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

HanseMerkur Preis für Kinderschutz:
Die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ erhielt im Jahr 2015 den Hauptpreis der HanseMerkur Preise für Kinderschutz.

emotion.award:
Johanna Ruoff wurde in der Kategorie „Soziale Werte“ mit dem emotion.award für ihr Engagement ausgezeichnet.

Support us!

Every euro helps!

Every donation enables us help children! Your donation contributes towards a child having a unladen future


Donate now