Bäckerei Langrehr und Hannover Indians spenden für 2. Mattisburg in Hannover

Für den Bau der neuen Mattisburg in Hannover haben die „Bäckerei Langrehr“ und die „Hannover Indians“ insgesamt 4.400 Euro gesammelt. Ausgangspunkt war das gemeinsame Backen von Dr. Heike Schmidt, der Sonntags-Medien GmbH, Marco Langrehr, Geschäftsführer der Bäckerei Langrehr und der Stifterin Johanna Ruoff, Stiftung „Ein Platz für Kinder“. Bei diesem Back-Termin entstand weihnachtliches Lebkuchengebäck, das unter anderem von den Hannover Indians im Stadium verkauft wurde. Aufgerundet wurde der Betrag von Marco Langrehr, so dass am Ende die Stolze Summe von 4.400 Euro an Johanna Ruoff übergeben werden konnte. Im Namen der Kinder sagt die Stiftung DANKE!