Bambusfahrad

my Kuro Gates

Bambus wächst in Ghana in großen Mengen. Nach der Ernte wird er über mehrere Monate getrocknet. Anschließend werden für den Bau der Fahrradrahmen die schönsten Rohre ausgewählt. Eine in Deutschland entwickelte Rahmenlehren garantieren während der Fertigung exakte Symmetrie. In liebevoller Handarbeit werden die Verbindungen zwischen den Bambusrohren, bestehend aus Hanffasern und Harz, abgeschliffen und perfektioniert. Jeder Rahmen wird anhand einer umfangreichen Checkliste sorgfältig geprüft.
  • Leichtes Urban-Bike mit Alfine 8- oder 11-Gang Nabenschaltung
  • Innovativer und wartungsarmer Riemenantrieb von Gates Carbon Drive
  • Schnelle und leichte Schwalbe Kojak-Reifen
  • Puristischer Tubus Gepäckträger
  • Jeder Rahmen ist ein Unikat – handmade in Ghana
  • Natürliche Dämpfung durch Bambus als Rahmenmaterial
  • Alltagstaugliche hochwertige Lackierung
  • Hervorragende Steiffigkeit durch die Hanf-Verbindungsstücke
  • Geprüft nach allen EN-Normen (auch für Pedelecs)
Gewicht: ca. 14 Kg Größen: 44 (26 Zoll), 48, 52, 55, 58, 61, 64 cm Trapez oder Diamant Preis Alfine 8-Gang: 2.499 € Preis Alfine 11-Gang: 2.849 €
Schaltung: Shimano Alfine 8- oder 11-Gang Nabenschaltung Bremsen: Shimano hydraulische Scheibenbremsen M315 Antrieb: Gates CDN Riemen Kurbel: Gates CDN Kurbel 46 Zähne Bereifung: Schwalbe Kojak 35-622 Sattel: Selle Royal Freeway fit Griffe: Ledergiffe schwarz Gabel: Aluminium 1 1/8 Zoll Ahead Beleuchtung: Shimano Nabendynamo. B&M Avy 40 Lux, B&M Rücklicht Gepäckträger: Tubus Vega evo Schutzblech: Curana 35 mm Ständer: Hebie Fix 18