Unsere Botschafter

Botschafterin Andrea Sawatzkisawatzki-1

Die im Jahr 1963 in Kochel am See geborene Schauspielerin Andrea Sawatzki hat sich auch als Autorin und Hörspielsprecherin einen Namen gemacht. Nach Engagements an verschiedenen deutschen Theatern wurde sie mit ihrer Darstellung der Alma Siebert in „Die Apothekerin“ einem breiten Publikum bekannt. Es folgten zahlreiche Kinofilme sowie Fernsehmehrteiler. Andrea Sawatzki unterstützt seit 2007 aktiv die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ als Botschafterin.  

Botschafter Christian Berkel220px-Christian_Berkel_Berlinale_2009

Christian Berkel wurde im Oktober 1957 in Berlin geboren. Nach dem Abitur machte er an der deutschen Film- und Fernsehakademie (dffb) eine Ausbildung zum Schauspieler. Er spielte unter namhaften Regisseuren wie Ingmar Bergman oder in Quentin Tarantinos „Inglourious Basterds“. Berkel ist zudem in der Hauptrolle des LKA-Hauptkommissars Bruno Schumann in der Krimiserie „Der Kriminalist zu sehen. In der Filmbiografie des Schlagersängers Udo Jürgens verkörpert er dessen Großvater Heinrich Bockelmann. Der bekannte Schauspieler unterstützt die Stiftung an der Seite seiner Frau, Andrea Sawatzki, seit vielen Jahren.

Wir begrüßen Ute Friese mit Aktion Kindertraum als Schutzengel 

Ute Friese ist die Gründerin der Aktion Kindertraum gGmbH. 1998 begann sie mit ihrer Arbeit und dachte nicht im Traum daran, so vielen Kindern helfen zu können. Aktion Kindertraum erfüllt die Herzenswünsche kranker und benachteiligter Kinder und Jugendlicher, setzt sich für die gesunden Geschwister schwer erkrankter Kinder ein und hat stets die Familie im Blick. So gelingt es Ute Friese und ihrem Team immer wieder, das Unmögliche möglich zu machen um den Kindern zu zeigen, dass ihre Schicksale nicht vergessen sind und sie nicht am Rande der Gesellschaft stehen. „Wenn wir einen neuen Wunsch aufnehmen und die Geschichte des Kindes erfahren, habe ich größte Hochachtung vor den Kindern und deren Familien. Häufig trifft die Familien nicht nur die Erkrankung. Auch finanzielle und existenzielle Nöte kommen hinzu“, so Ute Friese zu ihrem Engagement. Die Stiftung „Ein Platz für Kinder“ hat mit Aktion Kindertraum einen starken Partner und Schutzengel an ihrer Seite. Mit ihrem umfangreichen Erfahrungsschatz hilft die erfahrene Geschäftsführerin der Stiftung bei der Weiterentwicklung von Konzepten. Wir danken für Zeit und auch für finanzielles Engagement!